Kategorie: Taekwondo

Anspruch auf Aufnahme eines Taekwondo-Landesverbandes in die bundesweite Spitzenorganisation

OLG München, U (K) 5327/08 Der Fall: Die Klägerin, ein Taekwondo Landesverband, begehrte die Aufnahme bei der Beklagten, dem nationalen Takwondo Spitzenverband. Die Beklagte lehnte dies mit Verweis auf ihre Satzung ab, worin geregelt ist, dass pro Bundesland nur ein regionaler Verband Mitglied werden darf und dieser für das Land der Klägerin bereits belegt sei.…

Von Dr. Mark Wachowsky 7. Februar 2018 Aus